Page Impres­si­on (Sei­ten­auf­ruf)

Als Page Impres­si­ons wer­den die Sei­ten­ab­ru­fe bzw. Sei­ten­auf­ru­fe (Goog­le AdWords) bezeich­net, d. h. wie oft eine Web­seite in einem Brow­ser geöff­net wur­de. Hier­bei  wer­den auch wie­der­hol­te Zugrif­fe gezählt.

Die oft rele­van­te­ren Daten für ein Moni­to­ring sind z. B. die Anzahl der (ein­deu­ti­gen) Besucher.

Page Impres­si­on (Sei­ten­auf­ruf)
Bewer­ten Sie die­sen Arti­kel