Page­Rank

Der Page­Rank umfasst die Fak­to­ren die Google nutzt, um zu ermit­teln wie hoch eine Web­seite in den orga­ni­schen Such­ergeb­nis­sen (SERP) gelis­tet wer­den soll­te. Mehr als 200 Fak­to­ren wer­den dabei berück­sich­tigt.

Die Bewer­tung erfolgt von „0“ bis „10“. Web­seiten mit neu­en Domains star­ten in der Regel mit einem Page­Rank „0“.

Mit Hil­fe einer Google kon­for­men (White Hat) Suchmaschinen­optimierung kann der Page­Rank einer Web­seite posi­tiv beein­flusst wer­den.

Die­sen Bei­trag tei­len