Snip­pet

Unter dem Snip­pet (eng­lisch für „Schnip­sel“) wird in der Suchmaschinen­optimierung all­ge­mein die Dar­stel­lung einer Web­seite in den Goog­le Such­ergeb­nis­sen (SERP) ver­stan­den.

Nach der Ein­ga­be eines Such­be­grif­fes wer­den auf den SERP (Search Engi­ne Result Page) die orga­ni­schen Such­ergeb­nis­se ange­zeigt, die so genann­ten Snip­pets. Die­se bestehen in der Regel aus:

Das Snip­pet steht, los­ge­löst vom Kon­text der Web­seite, auf der SERP in direk­tem Wett­be­werb zu allen ande­ren Snip­pets und oft auch den Goog­le AdWords Anzei­gen. Es soll­te daher sehr aus­sa­ge­kräf­tig den Inhalt der ver­link­ten Web­seite in einer Form ankün­di­gen, die den Leser zu einem Klick „ani­miert“.

 

Snip­pet
Bewer­ten Sie die­sen Arti­kel