Dofol­low-Link

Dofol­low und nofol­low Backlinks sind Link­ty­pen. Je nach Typ sol­len Such­ma­schi­nen beim durch­su­chen des Inter­nets den Links fol­gen oder eben nicht.

Backlinks (Emp­feh­lun­gen, die zu einer jewei­li­gen Web­seite füh­ren), die nicht durch das Nofol­low (Attri­but) ein­ge­schränkt wer­den sind so genannt Dofol­low-Links.

Dofol­low-Links ver­er­ben Link­juice, d.h. der Wert der jewei­li­gen Web­seite wird gestei­gert.  Ein Ziel beim Lin­kauf­bau ist, mög­lichst vie­le, qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Dofol­low-Links, die auf die eige­ne Web­seite ver­lin­ken (Backlinks), zu gene­rie­ren.  Die­se wert­vol­len Backlinks kön­nen zu einem bes­se­ren Ran­king Ihrer Web­seite bei­tra­gen.

Wenn Links von Ihrer Web­seite auf ande­re Web­seiten ver­wei­sen, dann ist immer abzu­wä­gen, ob die­se Links als Dofol­low – oder Nofol­low-Links gesetzt wer­den.

Dofol­­low-Link
Bewer­ten Sie die­sen Arti­kel