Menü

Inbound-Marketing

Im Inbound Marketing werden den Nutzern relevante und nützliche Informationen (Inhalte/ Content) zur Verfügung gestellt, mit dem Ziel diese Nutzer auf die eigene Webseite zu leiten. Inbound Marketing ist eng mit Content-Marketing verknüpft. Der produzierte Content sollte so interessant sein, dass er von den Nutzern weiterverbreitet wird z. B. über Facebook und Twitter, sich also letztendlich viral verbreitet.

Parallel werden Beziehungen zu Nutzern/Lesern im Web aufgebaut z. B. via Social Media Marketing.

Inbound-Marketing Tools

  • Blogs (RSS etc.)
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO) (Google, Bing, Yahoo etc.)
  • Social Media Marketing (Facebook, Google+, LinkedIn, XING, Twitter etc.)
  • Kommunikation über Online-Foren und Communities
  • Content Publishing z. B. White Papers, eBooks, Videos
  • etc.

Inbound-Marketing ist der Gegensatz von Outbound-Marketing, aber für einen erfolgreichen Marketingmix sind Strategien sowohl für Inbound als auch für Outbound Marketing die Grundlage.

Inbound-Marketing
Bewerten Sie diesen Artikel

Andreas Nitsche

Andreas Nitsche

Andreas Nitsche ist Gründer und Inhaber von sixhop.net, dem starken Partner für Hosting und Pflege von Webplattformen. Der leidenschaftliche Webservice-Spezialist und sein Team stehen für zuverlässigen Service in den Bereichen Webhosting, Webentwicklung, Weboptimierung sowie Datensicherheit.
Andreas Nitsche

Letzte Artikel von Andreas Nitsche (Alle anzeigen)