Con­tent Manage­ment Sys­tem (CMS)

 

Web­seiten kön­nen mit Hil­fe von Con­tent-Manage­ment-Sys­te­men (CMS), als sta­ti­sche HTML Web­seiten oder in einem Bau­kas­ten­sys­tem erstellt wer­den. Der Vor­teil von Con­tent-Manage­ment-Sys­te­men liegt vor allem in der leich­ten Bedien­bar­keit.

Nach­dem die Web­seite in einem Con­tent-Manage­ment-Sys­tem erstellt wor­den ist, kann der Inhalt (Con­tent) in der Regel ohne wei­te­re Pro­gram­mier- und HTML-Kennt­nis­se ein­ge­pflegt wer­den. Open-Source-CMS sind z. B.

Wir erstel­len für Sie eine Web­seite mit einem Con­tent Manage­ment Sys­tem Ihrer Wahl. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter Web­seiten Erstel­lung.

Con­tent Manage­ment Sys­tem (CMS)
Bewer­ten Sie die­sen Arti­kel

Andreas Nitsche

Andreas Nitsche

Andreas Nitsche ist Gründer und Inhaber von sixhop.net, dem starken Partner für Hosting und Pflege von Webplattformen. Der leidenschaftliche Webservice-Spezialist und sein Team stehen für zuverlässigen Service in den Bereichen Webhosting, Webentwicklung, Weboptimierung sowie Datensicherheit.
Andreas Nitsche

Latest posts by Andreas Nitsche (see all)