Cas­ca­ding Style Sheet (css)

Die Stil­vor­la­gen (Style Defi­ni­tio­nen) einer Web­seite soll­ten mög­lichst in einer exter­nen Datei gespei­chert wer­den, dem Cas­ca­ding Style Sheet (CSS).

Die Ein­bin­dung einer CSS-Datei in die Web­seite trägt zur ein­deu­ti­gen Tren­nung von For­ma­tie­rung und Inhalt bei. Die­se Tren­nung ist eine wich­ti­ge Vor­aus­set­zung für die schnel­le Inde­xie­rung durch Such­ma­schi­nen.

In einem CSS erfolgt die For­ma­tie­rung der Web­seite, z. B.:

  • Far­ben der Web­seite
  • Lay­out der Web­seite
  • For­ma­te der Schrif­ten inkl. Far­ben und Grö­ßen
  • Gestal­tung des Hin­ter­grun­des
  • Design von Auf­zäh­lun­gen, Lis­ten, Tabel­len und Ver­lin­kun­gen

Vali­die­ren Sie Ihr CSS: W3C SSS Vali­da­ti­on Service

Sie möch­ten sich nicht selbst um das Cas­ca­ding Style Sheet küm­mern müs­sen? Wir erstel­len Ihnen eine Web­seite mit einem indi­vi­du­el­len Cas­ca­ding Style Sheet. Hier fin­den Sie nähe­re Infor­ma­tio­nen zur Web­seiten Erstel­lung.

Cas­ca­ding Style Sheet (css)
Bewer­ten Sie die­sen Arti­kel