info@sixhop.net | 089 2488290-0 | Webmailer

Service & Support

Server kann man im Internet für wenig Geld mieten. Der Betrieb von solchen Servern erfordert allerdings Fachwissen für die richtige Konfiguration und viel Zeit für die regelmäßige Wartung der Systeme.

Wer im Internet eigene Server betreibt ist für deren Sicherheit verantwortlich. Werden die angebotenen Dienste missbraucht oder gar der Server angegriffen, gehackt und möglicherweise für kriminelle Zwecke missbraucht, ist der Serverbetreiber bzw. der Servermieter haftbar. Schützen kann man sich indem man regelmäßig Sicherheitsupdates für das Betriebssystem und die eingesetzte Software installiert.

Diesen Aufwand können Sie sich sparen indem Sie einen Managed Server mieten, der betreut wird.

stufen-aufwaerts

Der Provider eines Managed Servers stellt kompetente Administratoren zur Verfügung, die sich als Vertragsbestandteil ständig um die Betriebs- und Datensicherheit Ihres Servers kümmern. Für jeden, der einen eigenen Server benötigt, jedoch nicht über die nötigen Fachkenntnisse verfügt, um diesen vollständig selbst zu betreuen, ist ein Managed Server die richtige Lösung. Alle Arbeiten die mit dem Betrieb des Servers zusammenhängen werden von sixhop.net übernommen.

Die Anmietung eines Managed Servers bringt für den Nutzer jede Menge Vorteile. Lästige, zeitaufwändige Arbeiten werden an den Provider delegiert, dieser betreibt das als Tagesgeschäft und der Kunde spart sich die Beschäftigung eigener Mitarbeiter. Hier verbirgt sich letzten Endes auch ein Kostenfaktor, der oftmals wichtig für die Entscheidung für einen Managed Server ist. Nicht zuletzt bieten Managed Server die Sicherheit, dass sowohl die technischen Systeme ständig kontrolliert und gewartet werden, Sicherheitsupdates und Backups werden von sixhop.net erledigt und somit kann höchste Verfügbarkeit und Sicherheit der Daten gewährleistet werden.